Ausbildung

Die Ausbildung kann mit 14 Jahren begonnen werden und ist in mehrere praktische und theoretische Abschnitte gegliedert. Sie dauert, im Wochenendbetrieb und je nach Engagement des Flugschülers, ca. 2 Jahre.

In die Luft kommt man schon von Anfang an. Bereits nach ca. 60-80 Starts kann man in der regel alleine fliegen. Der Theorieunterricht erfolgt dann im Winter, mit dem Fliegen kann also schon vorher begonnen werden.

Alternativ können die Ausbilbildungsschritte auch an professionellen Segelflugschulen absolviert werden, dann geht es meist schneller, ist aber auch teurer.